Glossar: U

Überarbeiten

Erfahrene Schreibende zergliedern die Textproduktion häufig in mehrere Teilaufgaben, um dadurch das Schreiben eines Textes zu entlasten und zu einem besseren Text zu gelangen. Das Überarbeiten stellt dabei eine wesentliche Teilaufgabe beim Schreiben eines Textes dar. So kann man sich bspw. bei der Produktion zunächst auf die Planung und Strukturierung der Arbeit konzentrieren, um im Anschluss daran eine Rohfassung zu schreiben, und diese schließlich mit Blick auf verschiedene Aspekte zu überarbeiten.
Auch für Schreibanfänger bietet es sich an, einzelne Überarbeitungsaspekte in sich wiederholenden Schleifen, die von der übergeordneten zur untergeordneten Textebene (vom Inhaltlichen bis zur Korrektur) führen, zu bearbeiten. Da die Überarbeitung der inhaltlichen Aspekte größere Eingriffe in den Text (bspw. Umformulierungen oder auch Umstrukturierungen ganzer Absätze) mit sich bringt als die Korrektur z. B. der Rechtschreibung, ist es sinnvoll, mit der übergeordneten, inhaltlichen Ebene zu beginnen. Durch eine Orientierung an den Überarbeitungsebenen kann zudem die Überarbeitung selbst entlastet werden, weil nicht alle Aspekte gleichzeitig beachtet werden müssen, sondern nacheinander bearbeitet werden können.
So kann bei der Überarbeitung der Rohfassung bzw. einzelner Textstellen geprüft werden, ob der Text / der zu überarbeitende Abschnitt

  • inhaltlich relevant ist: Kommen die für meine Fragestellung wichtigen Inhalte vor? Behandelt jedes meiner Kapitel einen zentralen/wichtigen Aspekt meiner Fragestellung? Sind die Zitate korrekt bzw. geben meine Paraphrasen die Fremdaussagen unverfälscht wieder? Etc.

  • strukturell sinnvoll erscheint: Ist die Reihenfolge der Kapitel oder einzelner Absätze schlüssig und nachvollziehbar? Etc.

  • stilistisch angemessen ist: Nutze ich die nötige Fachsprache? Finde ich Umgangssprachliches? Gibt es unschöne Wiederholungen oder inhaltslose Füllwörter (wie „halt“ oder „eigentlich“)? Etc.

  • sprachlich korrekt formuliert ist: Stimmt die Orthografie? Ist die Zeichensetzung korrekt? Etc.

  • stimmig formatiert ist: Passt der Zeilenabstand? Sind die Überschriften einheitlich? Stimmt der Einzug der Fußnoten? Allgemein: Sind die erforderlichen Formalia berücksichtigt worden?

Sandra Hiller (Tutorin am Schreibzentrum)